Skip to main content

ADAC Reiseführer, Türkei, Südküste – Rezension

Die Südküste der Türkei begeistert Jahr für Jahr eine Vielzahl von Touristen mit kristallklarem Wasser, traumhaft schönen Buchten sowie der herzlichen Gastfreundschaft seiner Bewohner. Doch neben der unglaublichen Naturschönheit hat die Region im Süden der Türkei noch weitaus mehr zu bieten, was sich der Urlauber keinesfalls entgehen lassen sollte: Antike Kulturschätze, beeindruckende Moscheen und pulsierende Städte laden dazu ein, sich auf eine unvergessliche Entdeckungstour zu begeben. Aus diesem Grund darf im Reisegepäck eines jeden Urlaubers keinesfalls ein guter Reiseführer fehlen. Der ADAC Reiseführer „Türkei Südküste: Hotels, Restaurants, Städte, Museen, Landschaften, Moscheen, Antike Stätten, Strände“ aus der Feder der Autorin Erica Wünsche bietet in dem kompakten Taschenbuchformat auf 144 Seiten kompaktes Wissen sowie alle Informationen, die der Tourist benötigt, um phantastische Tage in der Türkei zu erleben. Der für 7,95 Euro im Buchhandel erhältlicher Reiseführer besticht mit 152 Farbfotos, auf denen die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten abgebildet sind und die Urlaubslust wecken. Für eine gute Orientierung vor Ort sorgen die zwei enthaltenen deutlich dargestellten Übersichtskarten sowie zwei Stadtpläne. Wer auf den historischen Spuren der Antike wandeln möchte, kann sich gut mit den acht Grabungsplänen zurecht finden.

Die praktische Einteilung des ADAC Reiseführers „Türkei Südküste“ erfolgt in die drei Regionen: Türkische Riviera, Lykien und Kilikien. Diese Unterteilung ermöglicht dem Touristen eine besonders einfache und schnelle Handhabung vor Ort. Eingeleitet wird das jeweilige Kapitel stets mit informativem Hintergrundwissen zu der geschichtlichen Entwicklung der Region sowie Wissenswertem über Land und Leute. Im weiteren Ablauf der Kapitel werden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Region genau vorgestellt, so dass der Urlauber auch wirklich keinen Höhepunkt seiner Türkeireise verpasst. Zudem finden sich eine große Vielzahl wertvoller Tipps für Restaurants und Hotels, die sich in der jeweiligen Region befinden und eine gute Bewirtung garantieren. Für alle größeren Orte gibt es in dem kompakten ADAC-Reiseführer einen kleinen Stadtplan beziehungsweise einen Kartenausschnitt, der eine einfache Orientierung ermöglicht.

ADAC Reiseführer, Türkei, Südküste

ADAC Reiseführer, Türkei, Südküste

Abgerundet wird der ADAC-Reiseführer „Türkei Südküste: Hotels, Restaurants, Städte, Museen, Landschaften, Moscheen, Antike Stätten, Strände“ durch einen sehr praktischen Sprachführer, der alle im Urlaubsalltag relevanten Formulierungen aufgreift und auch in abgelegenen Regionen eine Verständigung ohne weiteres möglich macht. Wer den 38 Top-Tipps der Autorin auch nur ansatzweise Folge leistet, kann sich sicher sein, die Türkei in seiner ganzen Faszination erleben zu dürfen. Dem ADAC-Reiseführer „Türkei Südküste“, der im ADAC Verlag erschienen ist, gelingt es wie keinem anderen auf dem Markt erhältlichen Reiseführer für diese Region, einen erstklassigen Reisebegleiter zu einem sehr moderaten Preis darzustellen.

Top Artikel in Türkei Allgemein