Skip to main content

Göcek

Göcek eignet sich für einen Familienurlaub, einen Single-Urlaub oder einen Urlaub zu Zweit. Es ist eine Hafenstadt am westlichen Mittelmeer, direkt an der Spitze des Golfes von Fethiye. Es ist ein sehr beliebter Urlaubsort und für Segler geradezu ein Paradies. Göcek liegt ca. 22 Kilometer vom Flughafen in Dalaman entfernt, sodass auch die Anreise nicht sehr beschwerlich sein dürfte. Der Ort gibt seine Naturschönheiten preis und die Küsten in der Region bieten herrliche unberührte Plätze. Der beliebte und sehr malerische, ruhige Hafen liegt in schöner Umgebung und die „noch“ grüne Natur steht unter Naturschutz. Hier können Sie einen wunderbaren Urlaub verleben, hunderte kleiner Buchten und Inseln laden dazu ein. Für Segler ist diese Urlaubsregion wie gemacht, Sie können den ganzen Sommer über in den Buchten vor Anker gehen und an Sommertagen bis zu 2.000 Yachten beobachten.

Sie können natürlich auch Ihre Seele baumeln lassen, Göcek bietet Ihnen eine herrliche Natur und viel Ruhe. Hier erleben Sie, wie sich das Meer perfekt mit der grünen Natur verbindet und können einmal so richtig vom Alltags-Stress ausspannen. Diese Hafenstadt ist sehr romantisch, machen Sie ruhig mal einen Ausflug in die Altstadt und lassen Sie sich von den vielen Restaurants verwöhnen. Fisch ist hier immer fangfrisch zu haben und die Vielzahl der Meeres-Gerichte wird Sie in eine andere Welt versetzen. Göcek ist das ganze Jahr ein perfekter Urlaubsort, dank des schönen Wetters können Sie diese Hafenstadt auch von April bis November besuchen.

Anreise nach Göcek

Von allen Hauptflughäfen der Türkei finden regelmäßig Charterflüge nach Dalaman statt, nur zwischen November und April sind die Angebote begrenzt. Wenn Sie in der Winterzeit anreisen, sollten Sie sich also vorher nach den Flugzeiten erkundigen. Viele Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach Izmir, Istanbul oder Antalya an und die inländischen Flieger landen dann direkt in Bodrum, unweit der Stadt Göcek. Selbstverständlich können Sie auch das Boot nutzen, „Ferry Boote“ fahren in den Sommermonaten regelmäßig zwischen Rhodos und Fethiye.

Zu welcher Jahreszeit ist der Urlaub ideal?

In diesem Urlaubsort beginnt die Sommersaison Anfang Mai und dauert bis Ende Oktober. Im Juli und August ist es sehr heiß Temperaturen um die 40 Grad sind hier keine Seltenheit. Wenn Sie es nicht ganz so heiß mögen, dann sind die Monate Mai und Juni wohl eher zu empfehlen, in dieser Zeit sind die Temperaturen besser erträglich. Auch in den Wintermonaten fällt das Thermometer nicht unter 10 Grad und das Meer ist zum Baden in etwa 9 Monate zu benutzen.

Selbst aus den umliegenden Orten wird Göcek oft besucht, zwischen Juli und September ist das Wetter hier „königlich“ und bietet Badegästen jede Menge Spaß. Jetzt sind die Tage sehr lang und die Nächte immer schön warm. Dieses Klima zieht Touristen und Einheimische magisch an, das schöne Wetter ist wie ein Magnet. Wenn Sie eine Wandertour planen, dann empfiehlt sich die kühlere Jahreszeit, die Monate Mai und Oktober sind hierfür ideal. Es werden auch Wander-Führungen angeboten, die in Bodrum zu buchen sind und unbedingt in Anspruch genommen werden sollten.

Diese Region hat eine durchschnittliche Temperatur von etwa 30 bis 36 Grad im Sommer und ca. 3 bis 10 Grad im Winter. In den letzten 40 Jahren wurde hier nur einmal Schnee gemeldet, aber wirklich von kurzer Dauer und höchsten 3 bis 4 Zentimeter hoch.

Göcek

Göcek ©iStockphoto/aaltug

Die Stadt Göcek

Mitten in der Stadt werden Sie die Turgut-Özel-Straße finden, eine lange Straße mit vielen Geschäften mit Teppichen, Textilien und vielen Geschenkartikeln. Auch Gourmets kommen hier nicht zu kurz, reizvolle Restaurants und Kneipen bieten Fleisch- und Fischgerichte an. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, aber speziell die Meeresfrüchte sollten Sie probieren. In den bekannten Supermärkten wie Tansa, Migros und Bim können Sie Dinge für den Alltag kaufen und in kleinen Läden können Sie jede Menge Andenken und Souvenirs erwerben. In den vielen kleinen Nebenstraßen ist auch etwas los, Sie sollten nicht versäumen, diese Gassen etwas näher zu betrachten. Hier sind viele kleine Restaurants und Bars zu finden, die mit kultureller und internationaler Musik aufwarten und in den Sie selbstverständlich die herrlichsten Speisen zu sich nehmen können. Viele Restaurants bieten Ihre Dienste im Freien an, hier können Sie die Natur genießen und gesunde Luft einatmen. Weit weg vom Lärm und der Hektik Ihres Alltags.

Leider ist das Nachtleben etwas begrenzt, nur zwei oder drei Bars mit Live-Musik stehen zu Ihrer Verfügung. Wie gesagt, eigentlich ist es ein Paradies für Segler und die gehen nun mal früh zu Bett. Die belebteste Zeit ist also zwischen 19 und 22 Uhr, danach ist Ruhe. Wie in allen Urlaubsorten gibt es natürlich eine Promenade, an der Sie einen wunderschönen Spaziergang genießen können und einmal so richtig ausspannen können. Erleben Sie die Ruhe in dieser Region, Sie werden am eigenen Leib spüren, wie sich Ihre Sinne erholen und wie Sie Ihre innere Mitte wiederfinden. Genießen Sie die himmlische Harmonie zwischen dem Meer und der Natur und ruhen Sie sich einmal so richtig aus. Es wird Ihnen guttun!

Göcek hat eine lange Geschichte

Diese Stadt hat eine uralte Geschichte und die Zeugen der Vergangenheit sollten Sie unbedingt gesehen haben. So ist ein Felsengrab zu sehen, das 2.000 Jahre bis zur lykischen Zivilisation zurückreicht. Das Hauptsiedlungsgebiet ist bis heute nicht bekannt und daher werden Sie viele Ausgrabungen antreffen, die die Geheimnisse lüften sollen. Auf der nahegelegenen Insel „Tershane“ befinden sich noch uralte Ruinen und die antiken Städte Krya, Lisai und Lydai sind wirklich sehenswert. Sie befinden sich auf der Halbinsel „Kabidag“ und können jederzeit mit einem Beiboot erreicht werden. Ansonsten gibt es wenig zu sehen, die Hafenstadt Göcek hat noch viele Geheimnisse.

Segeln in Göcek

Wie schon erwähnt wurde, haben Segler das Paradies gefunden. Hier sind die besten Segelbedingungen der Welt zu finden und die Ankerplätze lassen viel Zeit zum Entspannen. Sie und Ihre Familie erleben hier ein Segel-Vergnügen de besonderen Art, Sie können ihrem Sport frönen und haben trotzdem genügend Zeit, um zu einem Picknick einzuladen, die Umgebung zu erkunden oder einfach mal schwimmen zu gehen. In gehobener Atmosphäre genießen Sie eine fantastische Bergkulisse, stille Ankerplätze und die berühmte türkische Gastfreundlichkeit.

Verbringen Sie einen Urlaub in Göcek, himmlische Ruhe, Abgeschiedenheit und herrlicher Sonnenschein sind Ihnen gewiss. Schnorcheln, Sonnenbaden und Schwimmen gehören zu einem perfekten Urlaub einfach dazu, in Göcek haben Sie jede Gelegenheit dazu. Das kristallklare Wasser wird Sie begeistern und die Strände bleiben bestimmt in unvergesslicher Erinnerung. Auch wenn Sie noch nie einen Segelurlaub verbracht haben, wird Ihnen Göcek gefallen, dieser Urlaubsort hat Ihnen auch sonst viel zu bieten. Und wer weiß? Vielleicht belegen Sie ja einen Segel-Kurs und finden Gefallen an dem neuen Hobby.